online-Forum

Verhaltenskodex

Mit diesem Verhaltenskodex definieren wir die Unternehmensgrundsätze, auf denen unsere Arbeit basiert. Diese Richtlinien erhalten Prinzipien und Regeln, die für das Verhalten aller Mitarbeiter in Bezug auf die Verantwortung und Nachhaltigkeit für Mensch und Umwelt innerhalb unseres Unternehmens und in Beziehung zu unseren externen Partner gelten.


1. Rechtmäßiges Verhalten

Grundprinzip ist die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften des Landes, in dem wir leben und arbeiten. Jeder Mitarbeiter hat die geltenden lokalen und internationalen gesetzlichen Vorschriften und das Verbot von Korruption und Bestechung zu beachten, damit verantwortugsvolles Handeln als Basis für unsere Arbeit gewährleistet ist.


2. Grundrechte der Mitarbeiter

Die persönliche Würde und die Persönlichkeitsrechte jedes Mitarbeiters werden stets respektiert. Chancengleichheit und Gleichbehandlung aller Mitarbeiter sind Grundlage für die Zusammenarbeit. Wir nehmen die soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern ernst und fördern einen vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir achten auf eine faire Vergütung für die Leistungen unserer Mitarbeiter und beachten die im jeweiligen gesetzlichen Rahmen geltenden Arbeitnehmerrechte. Die grundsätzliche Beachtung der Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisationen hinsichtlich der Einhaltung des Mindestalters für Beschäftigungsverhältnisse ist für uns und jedes Unternehmen, mit dem wir kooperieren, selbstverständlich. Unser Verhalten im Unternehmen und gegenüber externen Partnern basiert auf gegenseitigem Respekt, Ehrlichkeit und Integrität.


3. Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

Wir übernehmen die Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, indem wir für einen sichere und moderne Arbeitsumgebung sorgen und bestmögliche Vorsorgemaßnahmen gegen Risiken und Unfälle treffen. Schulungen im Bereich Arbeitssicherheit werden gemäß Managementsystem, Prozessbeschreibung regelmäßig durchgeführt.


4. Umweltschutz

Auch als reines Dienstleistungsunternehmen beachten wir den Umweltschutz hinsichtlich der gesetzlichen Normen und internationalen Standards. Das bedeutet für uns: Umweltbelastungen zu minimieren, den Umweltschutz und die Recourcen kontinuierlich zu verbessern und die Gewährleistung regelmäßiger Unterweisungen über unser Managementsystem.


5. Umgang mit Informationen

Alle Mitarbeiter müssen sicherstellen, dass die von ihnen im Rahmen ihrer dienstlichen Tätigkeiten angefertigten Aufzeichnungen vollständig und korrekt sind und vertraulich behandelt werden. Für interne Informationen über Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter oder andere Dritte gilt das Gebot der Verschwiegenheit. Einzelheiten zu Organisationsstruktur und Einrichtungen des Unternehmens, Preisen, Umsatz und Märkten gehören zu den vertraulichen Informationen.